Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Gastvortrag Dr. Norbert Röttgen

Dr. Norbert Röttgen an der AFUM in Monheim

Auf Einladung der AFUM Akademie für Unternehmensmanagement GmbH und des CDU Landtagskandidaten Hans-Dieter Clauser sprach der Bundesumweltminister und der CDU Ministerpräsidentenkandidat Dr. Norbert Röttgen am Freitag zu ca. 200 Zuhörern in Monheim. Zahlreiche Unternehmer und Studierende waren der Einladung gefolgt, um mit Röttgen über die Aspekte der Wirtschaft und Umwelt sowie über die Finanzsituation in NRW zu sprechen. Diskutiert wurde auch über die Nachwirkungen der Fukushima Katastrophe auf den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Clauser und Röttgen machten jedoch auch Wahlkampf und sprachen die aus Ihrer Sicht wichtigen Themen für die nächsten 5 Jahre in NRW an: Solide Haushaltspolitik, stärkere Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte für die Bürger, familienfreundliche Kinderbetreuungsangebote schaffen, eine erfolgreiche Schulpolitik etablieren und NRW zum Energieland Nr. 1 zu machen.

Die AFUM Akademie für Unternehmensmanagement und ihre Schwesterinstitution, das IFU Institut für Unternehmensführung, bilden Studierende in Betriebswirtschaft zu Bachelor-, Master - und MBA Absolventen aus. Ebenfalls kann auch ein Doktoratsstudium abgeschlossen werden.

Insofern verwundert es nicht, dass aus den Reihen der Studierenden auch kritische Fragen gestellt wurden wie etwa zum Thema Studiengebühren, zur Energiewende nach der Fukushima Katastrophe oder zur Schuldenpolitik der Bundesregierung innerhalb des EU-Rettungsschirms. Nach 2 Stunden Diskussion zogen Röttgen und Clauser weiter zum nächsten Wahlkampftermin nach Langenfeld.

Liken Sie uns auf Facebook: AFUMinMonheim!
Besuchen Sie uns auf Youtube: AFUMinMonheim!